Mittwoch, 10. April 2013

Das war einmal ...




... und das war nicht so schlecht, oder?! Manch einer könnte jetzt sagen, nein, wie eingebildet ist sie doch. Egal, ich war und bin ganz zufrieden mit mir. Dieses Bild ist ungefähr vier Jahre alt und wurde nach einem schönen Urlaub aufgenommen. Heute habe ich so um die 5 Kilogramm mehr drauf und möchte gerne so um die 15 Kilogramm abnehmen. Wenn ich das schaffe, dann passe ich wieder in so einige Kleidungsstücke, die einfach so in meinem Kleiderschrank geschrumpft sind. Ganz abgesehen davon, dass bei uns, meinem Mann und mir, gesundheitliche Aspekte eine wichtige Rolle spielen.Ich habe für mich die 30 Gramm Fett-Methode entdeckt, die von der Spessart-Klinik Bad Orb entwickelt wurde und von Susanne Schmidt, bekannt aus Funk und Fernsehen, mit ihrer Kampagne "Nie-wieder-dick!" bundesweit bekannt gemacht wurde. Wen es interessiert:


Es ist keine Diät, sondern eine Ernährungsumstellung, die vielen schon geholfen hat, Gewicht zu verlieren und es dann auch zu halten.Ich empfehle anderen ungern etwas, aber hier mache ich mal eine Ausnahme, weil ich davon so überzeugt bin.Ich werde immer wieder mal berichten, wie es mir damit so ergeht. Guten Appetit.


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...