Mittwoch, 30. Januar 2013

Da bin ich wieder ...




... und das ist auch gut so. Denn in meinen eigenen vier Wänden, bei meinem Göttergatten, fühle ich mich doch am wohlsten. Aber so ab und zu muss es auch einmal sein, dass ich mich durchchecken lasse und mir Rat hole, wie kann es jetzt weitergehen. Da gibt es kompetente Stellen, die machen das hervorragend. Es hat mal wieder funktioniert, ich habe so manches für mich getan und bedacht, neu entschieden, abgehakt, mir vorgenommen, ich bin auf dem richtigen Weg. Mein Lebensmotto greift wieder:

Ich schaue heute nach vorne
und nicht zurück.
Im Hier und Jetzt,
da liegt mein Lebensglück.
Gelassen nehme ich
 meine eigenen Schwächen
und die der Anderen hin.
Für mich macht das Leben
 so einen Sinn.
CMO

Mein wagemutiger Sohn Matthias

"Skywalken" muss es für mich nun nicht gerade sein. Das überlasse ich gerne den etwas verrückten, jungen Männern, wie unserem Sohn. Aber so ein bisschen schräg drauf sein, das ist auch was für mich. Ich plane den Abflug in eine abwechslungsreichere Zeit, ich werde berichten, was mir da so einfällt. "Ruhe sanft" ist noch in weiter Ferne. 


Euch will ich bald wiedersehen, gebt Gas.

   




Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...