Freitag, 15. März 2013

Ein Sonnentag im März

Hübsche Tischdekoration bei Emilie`s
Ich habe doch tatsächlich erst vor ein paar Tagen, bei angenehmen Temperaturen im Garten eines kleinen Cafè's in Xanten, in der Sonne gesessen. Ich gönne mir immer wieder so kleine Highlights, dieses war eines der besonderen Sorte. Man hatte mir von mehreren Seiten schon den leckeren Kuchen dort empfohlen und davon geschwärmt, wie gemütlich es dort wäre. Ja, es hat mir dort auch gefallen und ich werde bestimmt wieder mal einkehren. Das muss einfach ab und zu mal sein und ich habe es sehr genossen. Ich genüge mir zu solchen Gelegenheiten meist selbst und brauche nicht unbedingt Gesellschaft. Um mich herum war Betrieb und ich mag es einfach, andere Menschen zu beobachten. Natürlich ganz diskret nur und ohne, dass es sonderlich auffällt ;-). Ich lächele mal hierhin und mal dahin. Ab und zu kommt dadurch auch ein Gespräch zustande. Es gibt auf diese Art und Weise interessante Dinge zu erfahren. Fremden erzählt man oft mehr von sich und das ganz ungeniert. Ich liebe es, denn ich bin ja an allem was Menschen angeht interessiert. Würde jetzt jemand sagen wollen, ich wäre neugierig? 
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...