Samstag, 4. April 2015

Öfter mal Neues ...



Ratz-Fatz, Haare ab, das ging ganz schnell, mal eben so vorm einkaufen beim Preiswert-Frisör, da wo mann/frau so ohne Termin hin kann. Als ich kürzlich aus dem Krankenhaus kam, war mir klar, so bleibt mein Haar nicht. Dieser halb-Kinn-lange-Prinz-Eisenherz-Schnitt gefiel mir einfach nicht mehr. So mit kurzem Haar gefalle ich mir schon besser und es geht viel schneller mit dem Styling.

Ich habe gleich mein Profil-Foto hier erneuert, damit ich auch zu erkennen bin, wenn mich mal jemand tatsächlich persönlich sichten sollte. Ich habe keinen Frisör meines Vertrauens, denn ich bin in der Hinsicht nicht treu. Es überkommt mich so und dann muss es geschehen.

Ich finde immer einen Frisör-Laden, wo ich das Haar für im Moment 13€ geschnitten bekomme. Ich gehe mit frisch gewaschenem Haar hin, lasse sie mir nicht waschen, sondern nur anfeuchten. Schnipp, schnapp, Haare ab, raus. Na ja, ich bin nicht immer so zufrieden, jetzt gerade muss ich damit leben, dass der Schnitt von hinten, besonders unten, ein wenig wie abgefressen aussieht. O.k., sie wachsen schnell nach, ich werde es überleben.  
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...