Freitag, 6. September 2013

Mädchen mach dir Locken ...




... dann bleibst du auch nicht hocken. Jetzt geht's aber los, ich sitze hier am frühen Morgen am Computer und habe Papilotten im Haar. Ich muss gleich in die Stadt und wollte nicht wieder mit Pferdeschwänzchen oder sonst wie aufgestecktem Haar losziehen. Mein Haar hat jetzt eine stolze Länge erreicht, so fast schulterlang und da habe ich jahrzehntelang dran gearbeitet. Mein Haar war mal kurz, mal mittellang, mal kurz, mal ..., also wenn es eine gewisse Länge hatte, dann dauerte es nicht lang und es störte mich, dass mir die Haare ins Gesicht fielen, Haare überhaupt mag ich nur fest am Kopf, aber sie gehen ja auch aus und liegen dann so herum und das ist bei langen Haaren, die dunkel sind, ääh, gemacht werden, einfach irgendwie eklig. Haare im Waschbecken, auf dem Kopfkissen und sonst noch wo, also nein, alles nicht so mein Ding. Aaaaaaber so eine schöne Hochschlagfrisur, irgendwie edel, mir gut stehend, das habe ich mir so für mein kommendes Alter geplant. Schöne Haarkämme und Spangen und Tücher, das sieht doch gut im Haar aus. Und was glaubt Ihr, wie mein Mann meine längeren Haare findet? Richtig, einfach super, sagt er und: Baby, schüttel dein Haar für mich.
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...