Sonntag, 23. Oktober 2011

Trügerische Sonntagsruhe - Teil 2!




Ich habe mich heute doch noch aufgerafft und bin spazieren gegangen. Mein Göttergatte ist fußlahm und deshalb gehe ich meist allein. Das macht mir aber gar nichts, ich bin ganz gern auch mal für mich. Am Niederrhein gibt es viele renaturierte Baggerlöcher und in Xanten haben wir ein besonders schönes  mit zwei Häfen. Da muss ich gar nicht ans Meer fahren, um Schiffe zu sehen. Heute war ordentlich was los unterwegs, das Wetter war auch einfach herrlich und hat viele Menschen, so wie mich, vor die Tür gelockt. Ich habe viele interessante Fotos geschossen und mich gefreut, dass es mir so gut geht. Dann habe ich ausnahmsweise mal in unserer Lieblingskonditorei leckeren Kuchen gekauft, man kann ja nicht immer nur sparen.  Jetzt wird lecker Kaffee getrunken und geschlemmt, so bin ich doch noch mit dem Sonntag zufrieden.
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...