Donnerstag, 1. Januar 2015

Kalender - Wechsel



Die wichtige Aufgabe des Kalender-Wechsel obliegt meinem GötterGatten. Irgendwann in grauer Vorzeit hat er diese Aufgabe mal an sich gezogen und das ist auch gut so. Er ist ein sehr strukturierter Mensch und hat all unsere Daten im Kopf und die Termine im Griff. Ab Oktober geht es los, dass er mich regelmäßig fragt: Hast du schon einen breiten Kalender mit wenigstens drei Spalten fürs nächste Jahr gefunden? Natürlich finde ich ihn irgendwann, aber nicht schon im Oktober.

Ganz früher hatten wir immer den Kalender vom Seifenplatz. Der war wunderbar, kostenlos und für unsere Zwecke gut zu gebrauchen. Der hatte zwar nur eine Spalte, aber das reichte, um unsere Termine neben unserer Berufstätigkeit einzutragen. Dieser Kalender fiel bei meinem Mann in Ungnade als er dann was kosten sollte. Unser Jahreskalender muss kostenlos sein, sonst ärgert sich mein Mann jeden Tag über ihn und das ist doch nicht nötig, oder?! Ich besorge natürlich immer einen kostenlosen Jahresplaner.


Die abgelaufenen Zeitzeugen werden bei uns aufbewahrt. Da kann man immer noch mal nachschlagen, wenn Fragen auftauchen. Zum Beispiel würde ich gerne mal wissen wollen, wann wir denn das letzte Mal in Ägypten waren. War das nun 2009 oder doch 2010? Ein Griff in den Kalender-Karton, das richtige Jahr gewählt und etwas blättern. Aaaah da..., es war im Jahre 2009 vom 14. - 28 . Februar. Das ist jetzt einfach mal so geschrieben, aber ich könnte wirklich gucken.



Meist überträgt mein GötterGatte am 30. Dezember die feststehenden Daten wie z. Bsp. Geburtstage vom alten Kalender in den Neuen. Das kommt in die erste Spalte. Die mittlere Spalte bleibt meinem Mann für seine Termine vorbehalten, dann komme ganz rechts ich. Gemeinsame Termine werden mittig platziert.

Der Kalender für 2015 hängt schon seit gestern an der Wand. Alle Eintragungen sind neu und schon viele Termine der Gesundheit wegen notiert. Da kommt was zusammen. Ich will eine Spalte für Vergnügungstermine einführen. Diese Highlights werde ich in Neonfarbe eintragen, damit sie sich von allen anderen Terminen abheben und gleich ins Auge fallen :-) .
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...