Freitag, 23. August 2013

Freizeitspaß ...


... oft wird man da nass : -) . Aber das ist ja genau das, was den Kindern die größte Freude  macht. So wie meinen Enkelkindern im Spaßbad Hexenland in Issum-Sevelen. Das kenne ich schon seit über 30 Jahren und ich habe da schon wunderschöne Stunden mit Mann, Kindern, Enkelkindern, anderen Verwandten, Freunden und Bekannten verbracht. Es liegt ganz idyllisch in Sevelen am linken Niederrhein, hat einen alten Baumbestand, also auch Schatten, was mir sehr wichtig ist. Es ist nie so überfüllt und es wird ganz schön aufgepasst auf unsere lieben "Kleinen" und auch auf unvernünftige "Große". Es sitzen immer mehrere Aufsichtspersonen um die Becken herum. Wobei wir selbst natürlich auch immer die Augen auf  die Kinder gerichtet halten. Das ist ein richtiger Urlaubstag, den man dort im Freibad verbringen kann. Einen Kiosk mit einem ausreichenden Angebot gibt es auch. Eine Familienkarte kostet 8€, da kann man nicht meckern. Obwohl, da dürften Omas und Opas ruhig dazu gehören, was aber aber leider nicht so gerechnet wird. Wer schlau ist, der kauft gleich eine Jahreskarte. Meine Kinder haben eine, was sagt uns das? Sie sind schlau, natürlich. Nutzen wir die schönen Tage aus, vielleicht treffen wir uns dort mal : -) ?!

Marie muss sich mal aufwärmen. Sie kann so toll vom Sprungbrett springen

Maurice hat sein Seepferdchen gemacht und darf ganz stolz sein.
Nico ist ein mutiger, junger Mann, der auch auf einem Nilpferd reiten kann.
http://www.issum.de/C12574F3003766B0/html/7092FED9FC14B46DC125755C00342C67?opendocument
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...